Summer Universities



Gewinne neue Freunde aus ganz Europa, verbessere dein Englisch, reise in andere Länder und lerne deren Kultur kennen – das ist der Grund warum sich jedes Jahr Tausende junge Menschen für eine der 65 Summer Universities anmelden. Summer University – ein Erfolgsprojekt das AEGEE jetzt schon seit über 25 Jahren durchführt!


Die Summer Universities (SUs) finden im Zeitraum von Juni bis September statt, dauern 1-3 Wochen und werden von AEGEE-Mitgliedern lokal organisiert. Sie beinhalten verschiedene Tätigkeiten wie z.B. intensive Sprach- und interkulturelle Kurse. Das Summer University-Projekt bietet jährlich mehr als 2500 Jugendlichen aus ganz Europa die Möglichkeit an einem internationalen kulturellen Austausch teilzunehmen.

Während der Summer Universities lernen die TeilnehmerInnen den Lebensstil, die Kultur und die Einstellung der Menschen aus anderen Ländern Europas kennen. Dadurch haben TeilnehmerInnen und Organisatoren die Möglichkeit, die Bedeutung der Identität als europäischer BürgerInnen zu erfahren. Die TeilnehmerInnen werden zusammen untergebracht und haben so die Möglichkeit sich darüber auszutauschen wie ein vereintes Europa in Zukunft gestaltet werden kann. Während der SU haben sie die Gelegenheit eine kleine multikulturelle Gesellschaft zu schaffen, in der Menschen mit verschiedenen Persönlichkeiten und Nationalitäten mit demselben Zweck zusammen kommen: Um zu lernen, trotz ihrer kulturellen, historischen und politischen Unterschiede miteinander auszukommen.

Dabei darf auch der Spaß nicht zu kurz kommen: Sightseeing, Parties, Wanderausflügen, Bootstouren, etc. machen jede Summer University zu einem unvergesslichen Erlebnis und oft entstehen Freundschaften die alle Grenzen überwinden.AEGEE ist jedoch kein kommerzieller Reiseveranstalter: Die lokalen Organisationsteams bestehen selbst vorwiegen aus Studierenden welche das Programm ehrenamtlich gestalten. Dafür richtet sich der Preis nur nach den Selbstkosten – eine Woche kostet ca. € 98.- inklusive Unterkunft, Programm und Verpflegung. Eine Summer University ist halt kein gewöhnlicher Urlaub –Italienisch Kochen lernen in Italien, eine Dracula-Kostümparty in Siebenbürgen, eine Floßfahrt auf der Drau in Slowenien, Schnitzeljagd in Paris, Wandern in den polnischen Bergen, eine Bootsfahrt im türkisblauen Wasser der Ägais, …Und was machst DU diesen Sommer?

Wähle zwischen:

  • Summer Course
    Umfasst einen Kurs mit 14 Std. Unterricht/Woche über ein spezifisches Thema z.B. Sprache, Kultur, Umwelt, Politik. Dauert 11-28 Nächte.
  • Summer Course+
    Wie oben, aber mit 20 Std. Unterricht/Woche von professionellen Trainern. Dauert 11-28 Nächte.
  • Travelling Summer University
    10 Std. Unterricht/Woche, wird von mind. 2 AEGEE-Antennen und in mehreren europäischen Städten organisiert. Dauert 14-28 Nächte.

Das gesamte Angebot findest du unter www.aegee.org/su. Die Bewerbungsfrist für 2017 startet am 22. März und endet am 28. April (um 12:00 mittags!).